Kontakt

Navigation

Infocentrum

FAQ's

Ich putze mir die Zähne, habe aber trotzdem Mundgeruch. Woran kann das liegen?
Mundgeruch, fachsprachlich Halitosis, entsteht zu 90 Prozent direkt im Mund und kann unter anderem von Karies und Parodontitis hervorgerufen werden. Sie sollten also zur Kontrolle in unsere Praxis kommen. Wir können feststellen, ob eine behandlungsbedürftige Erkrankung dahinter steckt.
Häufig sind nach heutigem Forschungsstand Bakterien auf dem hinteren Zungendrittel für die unangenehmen Gerüche verantwortlich. Gegen sie hilft es, die Zunge häufiger mit einem Zungenschaber oder einer -bürste zu reinigen. Gelegentlich kann der Einsatz einer Mundspüllösung sinnvoll sein. Hier erfahren Sie mehr über diese Hilfsmittel. In unserer Praxis zeigen wir Ihnen gerne die richtige Anwendung.